Mit Phone Service Center: Ihre Daten retten …

posted in: Handy

Sie haben versehentlich gelöschte Dateien (Fotos, zum Beispiel) auf Ihrem Android-Handy? Keine Panik, alles ist nicht fertig! (nicht auf einem iPhone gerne ohne iCloud, was …)

Zuerst stellen Sie sich die richtige Frage … Haben die verdammten Dateien waren auf der SD-Karte des Telefons oder im internen Speicher?

Gelöschte Dateien von SD-Karte

In diesem Fall ist kein Hexenwerk. Für SD-Karten, es gibt eine Menge Software, die versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen können. Eines der bekanntesten, 100% kostenlos und funktioniert gut heißt Recuva (Windows). Recuva auch für jede Festplatte oder Speicherkarte (Kamera und Co) zu arbeiten.

Sie setzen die SD-Karte in ein Lesegerät und Sie die App starten … Nach einem schnellen Scan auf die gute Scheibe, werden Sie die fehlenden Dateien, die Sie wiederherstellen können.

Bitte beachten Sie, dass die Wissenschaft der Dateiwiederherstellung ist keine exakte Wissenschaft … Wenn Sie zu lange gewartet haben und der Speicherplatz, wo wurden die Dateien neu geschrieben wurde, kann es sein, dass Sie dauerhaft Ihre Dokumente verloren.

Wenn Sie fühlen sich wohler mit der Befehlszeile-Software (oder wollen, um in jede automatisierte Prozess zu integrieren), empfehle ich, dass Testdisk ist in der Lage, alles und jedes auf jedem erholen Typ-Partition (und damit auf SD-Karten). Wenn Sie für die Wiederherstellung von Fotos Ziel nur, können Sie auch versuchen PhotoRec (Kommandozeile auch).

Informationen und ist PhotoRec Testdisk auf allen Betriebssystemen … Windows, Mac, Linux, FreeBSD, und sogar DOS zur Verfügung (!!)

Gelöschte Dateien aus dem Telefonspeicher

Es gibt keine Lösungen … 36.000 Tatsächlich wird die Lösung namens Undelete Beta. Dies ist eine kostenlose Android-Anwendung (und Beta … das kann es zu erklären), die direkt durchsucht den Speicher des Android-Handy auf der Suche nach verlorenen Dateien. Die Anwendung muss Superuser-Rechte, so wird es machen Sie Ihr Telefon Roote zu genießen.

Allerdings gibt es eine Kehrseite. Tatsächlich Undelete Beta unterstützt derzeit nur FAT-Partitionen. Und überhaupt, Android-System Partitionen formatiert Ext2. Aber wenn Ihr Telefon verfügt über eine hohe Speicher FAT (entspricht in etwa SD, sondern geschweißt), es ist toll!

This entry was posted on 07/12/2015 at 23:13 and is filed under Handy. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.